.

Dr. med. Gerhard Schulze

Gerhard-Ärzte

Geboren 1952 in Bremen.
Aufgewachsen in Oyten bei Bremen,
Studium in Göttingen und Hamburg.
Staatsexamen 1976.
Verheiratet, 2 Kinder.

 

Klinische Ausbildung im AK St. Georg und im Albertinen KH Hamburg von 1976 bis 1983
Praxisassistenzarzt bei Prof. Hans Hamm 1983 bis 1984, während dieser Zeit erste Lehrtätigkeit im Gebiet Allgemeinmedizin am UK Eppendorf.

 

1984 Erwerb des Facharztes für Allgemeinmedizin.
1985 Übernahme der Allgemeinpraxis von Dr. Schmeichel in der Kirchdorfer Straße.

Anfang der 90er Jahre Weiterbildung in Akupunktur sowie in Umweltmedizin.

 

1994 Gründung der Gemeinschaftspraxis Neuenfelder Str. 116 mit H. Forchhammer.

 

1995 bis 2002 Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin am Arbeitsschwerpunkt Allgemeinmedizin und Gesundheitssystemforschung im Universitätsklinikum Eppendorf.

In den letzten Jahren Beschäftigung mit dem Thema ADHS, schwerpunktmäßig bei Erwachsenen.

 

2014 Übergabe der Gemeinschaftspraxis an Dr. Olaf Settgast.

 

2017 Beendigung der aktiven ärztlichen Tätigkeit in der Praxis Neuenfelder Str. 116.


Mitarbeit im Kompetenznetzwerk ADHS für Erwachsene Hamburg
Mitglied der DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin)
Mitglied der GHA (Gesellschaft der Hochschullehrer für Allgemeinmedizin)
Mitglied der Forschungsgruppe Akupunktur und chinesische Medizin



.

xxnoxx_zaehler